Die schönsten Fair Fashion Sneaker

Veja Fair Fashion Sneaker

Neue Schuhe müssen her. Fair produziert, gemütlich und erschwinglich sollen sie sein. Daher hab ich mich auf die Suche nach tollen Fair Fashion Schuhen gemacht. Hier meine Top 5!

Schuhticks und Sammelleidenschaften kann ich nichts abgewinnen. Auch ich habe mehr als zwei Paar Schuhe, bin aber nicht gewillt, den Schuhschrank weiter auszubauen. Gerade dort braucht man ja eigentlich nur für jede Gelegenheit ein bis zwei Paar. Für den Alltag, zum Ausgehen, zum Sport, für den Winter, für Hitze. Drei dutzend Nikes in verschiedenen Farben zu sammeln, sagt nichts anderes als Überfluss. Für mich das Übel der Konsumgesellschaft.

So, nun genug der mahnenden Worte. Meine alte Sneaker fallen regelrecht auseinander und um ehrlich zu sein, bei langen Strecken waren sie nie wirklich bequem. Ich suche also nach einem schönen Modell in schlichten Farben mit denen ich den ein oder anderen Spaziergang überlebe. Achja, fair produziert sollen sie sein und gerne vegan.

Ethletic Fair Trainer

ethletics grey nachhaltige schuheBio-Baumwolle, vegan und einer amerikanischen Marke fast zum Verwechseln ähnlich. Diese Schuhe stehen weit oben auf meiner Hitlist, auch wenn ich von Converse eher dünne Sohlen gewohnt bin. Aber vielleicht ist das beim Lübecker Label anders?

Die Low-Cuts passen auf jeden Fall zu Sommerkleid, wie zu Leggings und Skinny Jeans. Mit 65 Euro sind sie sogar im gleichen Preisfeld wie sein nicht-faires Vorbild.

Veja ARCADE MARSALA/FLANNEL

veja marsalla flannel nachhaltige schuhe

Das Rot ist wirklich traumhaft, aber auch die anderen Farben bringen mich ins Träumen. Der Stil der Vejas passt natürlich total zu den aktuellen Trendschuhe von Nike, Asic und Reebok. Auch hier wurde Bio-Baumwolle verarbeitet.

Einziger Wermutstropfen: Laut Rank-A-Brand ist das Label bezüglich vieler Angaben, z.B. CO2 Emissionen, nicht transparent.

Ekn Low Seed Runner

ekin nachhaltige schuhe

Erstmal ein kräftiges Schulterklopfen für die schön-designte Website. Aber die Schuhe bin ich auch ein wenig verliebt. Das schöne Modell ist vegan, aus recycelten Materialien und von Hand gefertigt.

130 Euro finde ich für ein paar Schuhe zwar ganz schön viel, aber das Label gehört definitiv auch zu den attraktivsten Eco-Labels.

 

Schuhe sind eine gute Möglichkeit, in die Fair-Fashion-Szene einzutreten. Für Nikes & Co gibt man gerne ein kleines Vermögen aus und die fairen Alternativen finden sich im gleichen Preisrahmen. Bei meiner Recherche musste ich allerdings feststellen, dass es kaum fair-produzierte Schuhe gibt. Ich bin immer wieder auf die gleichen Marken gestoßen. Habt Ihr noch Tipps?

Meine liebsten nachhaltigen Produkte finden Ihr auch immer auf spottster.

Fotoquellen: shop.ethletic.com, veja-store.com, eknfootwear.com

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s